Container Möbel – Eine harte Fassade, die Männerherzen weich werden lässt

So richten sich Männer ein

Containermöbel sorgen für ein einzigartiges Hafen-Flair

 

Auf den ersten Blick mögen Container Möbel wie verschönerte Transportkisten wirken. Jedoch steckt viel mehr hinter der harten Fassade, als man denken mag. Die robusten Schränke, Kommoden und Truhen bieten nicht nur viel Stauraum, sondern schützen auch die Besitztümer vor widrigen Umständen wie Feuchtigkeit und Hitze. So machen sich Container Möbel nicht nur in Räumen, sondern auch auf Terrassen und in Kellern gut – falls man Wert auf einen stilsicher eingerichteten Keller legt.

Beim Betrachten der aus Eisen bestehenden, rechteckigen Möbel kommt bei manchen das Gefühl auf, sich auf eine lange Schiffsreise nach Übersee zu begeben und seine Habseligkeiten in den Containern gut verstaut zu haben. Alle, die häufig Fernweh verspüren und sich nach aufregenden, langen Reisen sehnen, holen sich mit diesen Möbeln ein Stück Abenteuer in die eigene Behausung.

Authentisch und robust – Möbel im Container-Look

 

Die Container Schränke bzw. Kommoden sind meist mit Flaggen und Zahlen-Buchstabenfolgen versehen, was sie wie ein echtes Frachtstück wirken lässt. Um nicht nur einfaches, graues Stahl zu haben, werden die Möbel in teils kräftigen Farben lackiert, womit sie zu einem wahren Hingucker werden. Die Riegel und Verschlüsse an den Containern lassen die Einrichtungsgegenstände noch mehr wie Industriestücke wirken und besitzen einen ganz eigenen Charme.

Findige Möbeldesigner stellten vor einiger Zeit fest, dass man aus alten Rohstoffen robuste und haltbare Stücke herstellen kann. So gehören auch Container Möbel zu den momentanen Einrichtungstrends, wobei Stichpunkte wie Nachhaltigkeit und Langlebigkeit keine Fremdworte sind. Vor allem Männer finden Gefallen an den Eisenmöbeln, da diese nicht nur praktisch, sondern auch äußerst stabil sind und maskulin wirken. Im Gegensatz zu den aktuell angesagten Einrichtungsstücken im Shabby Chic, die eher eine weibliche Kundschaft ansprechen, finden hier auch Herren, die mehr Wert auf Funktionalität als verspielte Details legen, das passende Stück für ihr Zuhause.

Interessierte Käufer sollten bedenken, dass Container Möbel nicht in Einzelteile zerlegbar und durch das Eisen sehr schwer sind. Am besten klärt man vorher die Möglichkeiten ab, dass neue Einrichtungsstück zu transportieren, so dass dieses wohlbehalten in seine neue Behausung verfrachtet werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.