Der kleine Tischkamin Ratgeber

Tischkamine können ganz einfach auf dem Tisch platziert werden und sorgen für ein gemütliches Ambiente. Das unverwechselbare Flair erzeugen die Kamine durch verschiedene Betriebsarten, die im Unterhalt unterschiedlich teuer sind. Tipps & Tricks findest Du in unserem Tischkamin Ratgeber.

Was ist ein Tischkamin?

Ein Tischkamin ist eine akkurate Alternative zu einem echten Kamin, die ebenso für viel Gemütlichkeit und eine schöne Atmosphäre sorgt. Loderndes Feuer, eine Flasche Wein und ein leichtes Knistern und das völlig unkompliziert, denn der Tischkamin lässt sich wie eine Kerze auf dem Tisch platzieren. Ein nahezu echtes Feuer, in den eigenen vier Wänden für den Wohlfühl-Faktor. Ein Tischkamin verleiht dem Raum ein warmes und schummriges Licht.

Das Feuer brennt in der Regel hinter einem Glas, in einem abgeschirmten Bereich. Das hat den Vorteil, dass keine Verbrennungsgefahr besteht und Du samt Freunden, Familie oder Bekannten angstfrei am Tisch Platz nehmen kannst.

Alternative: Neben Tischkaminen die mit Ethanol betrieben werden, gibt es auch elektrische Tischkamine.

Tischkamin Vorteile

  • Sorgt für eine angenehme Wohlfühl-Atmosphäre
  • Ist rauchlos und geruchsfrei
  • Die Anschaffungskosten sind meist klein
  • Keine Verbrennungsgefahr durch das Schutzglas
  • Es gibt alternativ auch elektrische Tischkamine

Tischkamin Ratgeber

Wie funktioniert ein Tischkamin?

Ein Tischkamin kann auf mehrere Arten betrieben werden. Mit Ethanol, Bio-Ethanol oder sogar elektrisch. Wir zeigen Dir wo die Vor- und Nachteile liegen.

Ein Ethanol oder Bio-Ethanol Tischkamin wird mit flüssigem Brennstoff betrieben. Ethanol besteht aus Alkohol, der mit einem Bitterstoff angereichert ist. Der Bitterstoff sorgt dafür, dass der Alkohol ungenießbar und steuerlich abgewertet wird. Ethanol gibt es in Reinheiten von 96% bis 100%. Da keine Zusätze im Ethanol enthalten sind, ist dieser komplett geruchsneutral.

Während Bio-Ethanol ausschließlich aus Biomasse oder aus biologisch abbaubaren Anteilen von Abfällen hergestellt wird, wird Ethanol aus der Synthese von fossilen Rohstoffen künstlich produziert.

Ein Ethanol Tischkamin besitzt einen Behälter, mit einer sogenannten Brennkammer, in die der Brennstoff eingefüllt wird. Dies kann entweder in Form von Flüssigkeit oder als Gel passieren.

Die verschiedenen Betriebsarten eines Tischkamins

  • Mit Bioethanol
  • Mit Ethanol
  • Elektrisch ohne echte Flamme

Was muss beim Kauf eines Tischkamins beachtet werden?

Vor der Anschaffung eines Tischkamins, solltest Du Dir auf jeden Fall über einige Sachen im klaren sein. Welche Betriebsart ist die passende für Dich? Bioethanol, Ethanol oder reicht sogar die elektrisch Variante? Wie breit und hoch darf der Tischkamin maximal sein, damit sich dieser gut an der gewünschten Position installieren lässt? Soll der Tischkamin auch eine wärmende Funktion haben oder geht es nur um den optischen und dekorativen Aspekt? Wie groß soll die Brennkammer sein, also die Kammer in die Du den Brennstoff einfüllst, damit der Tischkamin lange genug ohne nachfüllen brennt? Wie teuer darf der Tischkamin maximal sein?

Nur so kannst Du sichergehen, dass Du den optimalen Tischkamin für Dich findest.

  • Betriebsart: Bioethanol, Ethanol, elektrisch
  • Größe: Höhe und Breite
  • Funktion: Mit Wärmefunktion oder nur für die Optik
  • Größe der Brennkammer

Tischkamine online bestellen vs. offline kaufen

Heutzutage gibt es kaum einen Artikel den man nicht online bestellen kann. Auch das Sortiment der Tischkamine ist in den letzten Jahren sprichwörtlich explodiert. Viele Konsumenten vertrauen der Bestellung über das Internet allerdings noch nicht so ganz und weichen doch lieber auf die Offline Variante aus. Wir haben die Vor- und Nachteile der beider Seiten gesammelt und gegeneinander gestellt.

Tischkamine online bestellen

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Produkte online zu bestellen, ist heutzutage mit keinem großen Risiko mehr verbunden. Viele Händler bieten die Zahlung auf Rechnung oder Raten an oder gar die ganz sichere Methode via PayPal. So kannst Du Dir das Geld jederzeit zurückbuchen, sollte widererwartend etwas schief laufen.

Zudem bieten immer mehr Online-Händler einen kostenlosen Versand- und Retoureservice an, den Du nutzen kannst. Somit minimierst Du das Risiko einen finanziellen Schaden aus der Bestellung zu tragen und kannst Dir Deinen Tischkamin ganz bequem nach Hause liefern lassen.

In der Regel siehst Du beim Online-Shopping 3-4 Bilder, die das Produkt im Detail zeigen, damit Du Dir eine möglichst gute Vorstellung davon machen kannst.

Vorteile

  • Großes Sortiment
  • Direkter Preisvergleich mit Konkurrenzprodukten
  • Meist kostenlose Lieferung und Retoure
  • Sichere Zahlung via PayPal oder auf Rechnung
  • Kein Transport nötig, bequemer Versand nach Hause

Tischkamine offline kaufen

Wer sich trotzdem nicht ganz mit einer Online-Bestellung anfreunden kann, der sollte lieber den lokalen Handel aufsuchen. Der Nachteil liegt auf der Hand: Im stationären Einzelhandel werden Produkte oft teurer angeboten als online und der Kunde hat keine direkte Möglichkeit die Preise mit denen der Konkurrenz zu vergleichen. Auch das Sortiment ist in der Regel kleiner, da man nicht parallel aus einer Vielzahl verschiedener Shops oder Anbieter wählen kann. Ein Vorteil spricht allerdings immer noch für den Einzelhandel: Das Produkt kann direkt begutachtet und bestenfalls getestet werden. Auch eine Wartezeit, die bei der Online-Order anfällt braucht nicht in Kauf genommen werden.

Vorteile

  • Das Produkt kann direkt begutachtet werden
  • Keine Wartezeit durch Versand
  • Persönliche Beratung direkt im Laden

Fazit

Ein Tischkamin ist ein schönes und dekoratives Wohnaccessoire. Je nach Bedarf, kann dieser auch Wärme erzeugen und für ein gemütliches Wohnerlebnis sorgen. Die optisch ansprechenden Tischkamine können mit Ethanol oder elektrisch betrieben werden. Wer sich besser mit einer echten Flamme anfreunden kann, der sollte auf die Ethanol-Variante setzen. Kamine gibt es offline und mittlerweile auch in allen Farben und Formen online. Wer sich vorab gut informiert hat, kann bedenkenlos online bestellen und aus einer Vielzahl von Tischkaminen wählen. Online besteht die Möglichkeit, Preise und Spezifikationen der verschiedenen Geräte direkt mit einander zu vergleichen.

 

Weitere Formen des Kamins findest Du hier